The Cure – A Forest – Teil 3

TheCure2

So, nun also das Solo. Boah, ein ganz schöner Brocken. Nicht so ’n kleines 4 oder 8 Takte Solochen. Das ist schon ein kleiner psychedelischer Ritt. Live wurde der Song zur Freude der Fans auch gern mal auf 12 Minuten ausgedehnt. Da konnten dann Robert und Co hinten raus schön rumdengeln… In den ersten Jahren von The Cure wurden sie von einigen Journalisten auch als neue Pink Floyd gehandelt. Und wenn man sich anhört, was die Band gerade in diesem Song abzieht, ist der Vergleich nicht allzu weit hergeholt. weiterlesen

The Cure – A Forest

TheCureAForest

Ihr kennt bestimmt dieses nostalgische, sehnsuchtsvolle Gefühl, dass sich einstellt, wenn man seine Lieblingsplatten von früher wieder rauskramt. Ich höre mir gerade meine alten Cure-Platten an und da ist es, dieses „sich erinnern“, dieses „ich wusste es schon damals“, dieses „ich hab’s euch doch immer gesagt“, dieses „ich bin zu Hause“ Gefühl. weiterlesen